10. Juni 2022
Tim Danner beim BDA-Kolloquium „Kreislaufwirtschaft gestalten“ am 1.  Juli 2022

BDA-Kolloquium über die Notwendigkeit, in Kreisläufen zu denken und über das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz und von der EU ausgehende Verordnungen, die die Praxis des Bauens verändern werden. Tim Danner (kadawittfeldarchitektur), Ute Dechantsreiter (Bundesverband bauteilnetz Deutschland e.V.), Jeroen Meissen (Partner und Partner Architekten), Eva Stricker (ZHAW Zürich), Franziska Albrecht (Madaster) und Marc Matzken (heimspiel architekten) diskutieren die Fragestellungen:

Was können Architekt*innen tun, um vorbereitet zu sein? Welchen Beitrag können sie leisten, um den Wechsel hin zu einem verantwortungsvollen Bauen zu befördern?

In der Veranstaltung ist ausreichend Zeit für Diskussion vorgesehen. Für den Besuch der Veranstaltung werden vier Fortbildungspunkte bei der AKH anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.