Swing by kadawittfeldarchitektur

News

14. Januar 2021

2. Preis beim Wettbewerb für den Neubau der Koelnmesse Unternehmenszentrale

Der Entwurf für die Neubauten der Messeverwaltung fußt auf einer eingehenden städtebaulichen Analyse des Umfeldes aus großer Augenhöhe.

Der Messe-Bogen Am Autobahnkreuz der B55 gelegen, ziehen die beide neuen Gebäude einen Spannungsbogen entlang der Autobahn vom Messeeingang Nord, über die Messe-Hochhausscheibe
bis zur südlich gelegenen Messehalle 9 auf. Der Messevorplatz (Messe-Eingang Nord) mündet zukünftig über die Mühlheimer-Straße hinweg in den Neubau auf Baufeld A. Beide neuen Gebäude folgen an ihrer östlichen Seite in einem großen Bogen dem Schwung der Autobahnzufahrten, wo sie den nötigen Abstand zum Verkehr aufweisen. Zwischen den
Häusern und den Autobahnbrücken entsteht so Raum für einen grünen Saum von Bestandsbäumen und Grünanlagen, die die Aufenthaltsqualität am Grundstück erhöhen.

Gestaffelte Terrassen mit Blick auf den Kölner Dom Von Norden nach Süden staffelt sich das neue Haus geschossweise von 8 auf 4 Etagen ab. Für die Büroetagen entstehen so begrünte Aufenthaltsflächen unter freiem Himmel - Tageslicht dringt tief in den Hof ein. Der nördliche Hochpunkt und die interessante
Silhouette der neuen Firmenzentrale bilden weithin sichtbar die neue Landmarke. Das Bild einer offenen, modernen und grünen Arbeitswelt verankert sich im Bewusstsein der Öffentlichkeit und der Mitarbeiter.

#koelnmesse #competition #cologne #koeln #archilovers #archdaily #architekturwettbewerb #neubau #unternehmenszentrale #kadawittfeldarchitektur #kraftraum #rendertaxi
@rendertaxi.de @kraft_raum

11. Januar 2021
Podiumsdiskussion mit Dirk Lange

Diskussionsrunde als Livestream am Donnerstag 14.1.2021um 14.00 Uhr mit:
Mark Jenewein (LOVE architecture + urbanism)
Sven Hein (BIGmbh & Co KG)
Carlo Chiavistrelli (Hanel Ingenieurbüro)
Sylvia Kellmer (kellmer consulting)
Horst Keller (DERPLUSARCHITEKT)
Dirk Lange – (kadawittfeldarchitektur)
Moderation: Julia Bauer

Worum geht es?
Sie sind die Rockstars des Bauwesens, die mit ihren Visionen unsere ganze Welt nicht nur neu denken, sondern sie auch in der Realität umbauen.
Was macht gerade diese ArchitektInnen + IngenieurInnen erfolgreicher als andere? Eines gleich vorweg.
Gute Ideen und Kreativität sind die ausschlaggebende Basis, reichen allein aber nicht, um auch die wirtschaftlichen Aspekte eines Planungsbüros völlig im Griff zu haben.
Wie es geht? Das wird bei der Podiumsdiskussion der digitalen untermStrich MESSE 2021 @home verraten.

23. Dezember 2020
die zukunft formen 2021

zäh und unförmig ist der batzen lehm – zugleich ist er offen für bearbeitung.
erst etwas widerwillig, dann gefügiger lässt er sich schneiden, klopfen, stampfen, drehen, kneten, dehnen. man kann ihm die spuren der hände lassen, den ab¬druck des werkzeugs, oder man kann ihn glätten und alles verwischen. durch langsame trocknung, brennen oder backen wird der lehm hart und kratzig, scharfkantig und stabil. fast überall auf der erde ist er verfügbar, er ist frei von schadstoffen und kann nach einer nutzung wiederverwendet werden. obschon er als material seit alters bekannt ist, weist lehm doch in die zukunft, weil er eine einfache antwort gibt auf fragen, die der klimawandel heute stellt. ein schlichter klumpen kann nahezu alles werden: ein backstein, ein elefant oder lieber doch ein pinguin, weil der leichter zu kneten ist. die besonders begabten formen sich einen menschen, blasen ihm ihren odem ein und schwupp – kommt mehr ins rollen als gedacht. also obacht! Der älteste baustoff der welt hält überraschungen und möglichkeiten bereit, genauso wie das neue jahr 2021, für das sie die richtige form finden mögen.

dabei wünschen wir ihnen und
unseren bauherrinen und bauherrn,
mitarbeiterinnen und mitarbeitern sowie partnerinnen und partnern viel glück.

kadawittfeldarchitektur

20. Dezember 2020

Na herzlichen Glückwunsch, lieber Klaus!

Klaus Kada wird heute 80 und das ganze Team von kadawittfeldarchitektur wünscht von Herzen alles Gute! 🤍

Karikatur: Kilian Kada
Foto: Carl Brunn

Well congratulations, dear Klaus!
Klaus Kada turns 80 today and the whole team of kadawittfeldarchitektur wishes all the best from the bottom of their hearts! 🤍

Caricature: Kilian Kada
Photo: Carl Brunn

#klauskada #glückwunsch #happybirthday #allesgute #kadawittfeldarchitektur #kiliankada