20 Jahre kadawittfeldarchitektur

News

29. November 2019

Das KREISLAUFHAUS IM WELTEREBE ZOLLVEREIN zählt zu den TOP 3 des Deutschen Nachhaltigkeitspreises - Auszeichnung für Digitalisierung!

Einen Tag vor der Preisverleihung des 12. Deutschen Nachhaltigkeitspreises erhielten Akteure aus Wirtschaft, Kommunen und Forschung den Sonderpreis Digitalisierung.
Wir freuen uns, es mit unserem Projekt unter die drei Nominierten geschafft zu haben! Im Rahmen des EU-Forschungsprojekts ‚Buildings as Material Banks (BAMB)’ war das DGNB (Platin)-zertifizierte und nach umfänglichen Cradle-to-Cradle-Prinzipien (C2C) realisierte KREISLAUFHAUS ein Pilotprojekt und die verwendeten Materialien wurden in einem Material-Passport dokumentiert.

#DNP12 #deutschernachhaltigkeitspreis #kreislaufwirtschaft #circulareconomy #cradletocradle #dgnb #buildingsasmaterialbanks #materialpassport #greenarchitecture #rooftopgarden #zollverein #essen #ruhrgebiet #kadawittfeldarchitektur #officedesign #archilovers #designingkreislaufhaus
@nachhaltigkeitspreis @ragstiftung @greenbox_la @drees_und_sommer @koelbl_kruse

27. September 2019
Eröffnung Neubau BITZER

In Sindelfingen wurde am 27. September 2019 der neue Firmensitz der BITZER Firmengruppe eröffnet.

26. September 2019

ZWANZIG JAHRE
Newspaper No. 18/2019

kadawittfeldarchitektur feiert Geburtstag. Perfekte Ausrede für einen kleinen Rück- und Ausblick. Und dafür, die Architekten einmal selbst zu Wort kommen zu lassen. Dabei geht es um Gebautes, vor allem aber um Haltungen, Wünsche, Arbeitsweisen: Wie entsteht Architektur? Welche Rolle spielt der Dialog zwischen allen Beteiligten, wie weit prägen eigene Überzeugungen den Entwurf für andere? Und was bedeutet all dies für das Miteinander im eigenen Büro? Hinzu treten Interviews mit Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer, und Dr. Riklef Rambow, Professor für Architekturkommunikation, über Baukultur und Architektenschaft sowie die Erwartungen an Stadt und Architektur durch die Öffentlichkeit. Ein Bogen quer über Projekte und die Einflüsse, die darauf einwirken, subjektiv aus der Sicht von kadawittfeldarchitektur, mit Dank an Partner und Freunde für die Begleitung und mit Vorfreude auf Nächstes.

#20jahrekadawittfeldarchitektur #kadawittfeldarchitektur #jubiläum #jubilee #kwateam #archilovers #retrospective #20thanniversary #newspaper #kwanewspaper #interview #wecallitwork

26. September 2019
Grundsteinlegung für die DFB Akademie

Am 26. September wurde in Frankfurt a. M. in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem DFB-Präsidium und anderen Ehrengästen der Grundstein für die Akademie des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gelegt. Tragender Gedanke unseres im Wettbewerb 2015 siegreichen Entwurfs ist die enge Verknüpfung von Gebäude, Sport- und Freiflächen. Die Fertigstellung des auf 150 Mio. Euro kalkulierten Projektes ist für Ende 2021 anvisiert.