18. September 2019
LVR-Perspektivenwerkstatt zum Thema ZIRKULÄRE ZUKUNFT

LVR-Perspektivenwerkstatt zum Thema “ZIRKULÄRE ZUKUNFT im Sinne der Cradle-to-Cradle Philosophie”:
Am Mittwoch, den 25. September 2019 in der Zentralverwaltung des LVR in Köln-Deutz.

Fachvorträge zum Cradle-to-Cradle (C2C) Konzept und die Bedeutung der Kreislaufwirtschaft für das Bauwesen.
Ursula Feld, Architektin und DGNB-Auditorin bei kadawittfeldarchitektur, stellt als Praxisbeispiel für die Umsetzung des C2C-Konzepts in Nordrhein-Westfalen das KREISLAUFHAUS auf der Zeche Zollverein vor. Das 2018 fertiggestellte Bürogebäude der RAG-Stiftung und RAG AG ist das erste Projekt Deutschlands mit umfänglichen Maßnahmen nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip …