WP_Post Object
(
    [ID] => 6463
    [post_author] => 1
    [post_date] => 2019-08-22 18:26:33
    [post_date_gmt] => 2019-08-22 16:26:33
    [post_content] => carousel[[[SEPARATOR]]]https://scontent.cdninstagram.com/vp/2a2f5fbf2947e70155d9d58fc3520b51/5DF2FF91/t51.2885-15/sh0.08/e35/s640x640/68928963_704824883314499_88344231123912680_n.jpg?_nc_ht=scontent.cdninstagram.com[[[SEPARATOR]]][[[SEPARATOR]]]YIPYIP! Das KREISLAUFHAUS IM WELTEREBE ZOLLVEREIN wurde für den SONDERPREIS DIGITALISIERUNG nominiert!

Der Sonderpreis wird in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur verliehen. Drei Bauprojekte wurden für ihren nachhaltigen Einsatz von Digitalisierung nominiert.

Das neue Verwaltungsgebäude auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen versteht sich als Teil der Kreislaufwirtschaft, orientiert sich an modernsten Nachhaltigkeits-Standards nach DGNB (Zertifizierung in Platin) und ist das erste Projekt Deutschlands mit umfänglichen Maßnahmen nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip (C2C). Im Rahmen des EU-Forschungsprojekts ‚Buildings as Material Banks (BAMB)’ war das Gebäude ein Pilotprojekt und die verwendeten Materialien wurden in einem Material-Passport dokumentiert.
Auzug aus der Jury-Begründung: "Der digitale Ansatz trägt wesentlich dazu bei, bereits während des Planungs- und Konstruktionsprozesses das Bauwerk auf Materialgesundheit, Umweltverträglichkeit und Recyclingfähigkeit zu überprüfen und gleichzeitig die Dokumentation zu vereinfachen. Das honoriert die DGNB Jury mit einer Nominierung für den Sonderpreis Digitalisierung." Der Sieger des Sonderpreises Digitalisierung wird während des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 21. November 2019 in Düsseldorf bekanntgegeben. Jetzt heißt es: Daumen drücken! ????

#RAG #ragstiftung #cradletocradle #cradle2cradle #dgnb #zollverein #zollvereinessen #essen #ruhrgebiet #meinruhrgebiet #kadawittfeldarchitektur #archilovers #architecturalaward #nachhaltigkeitspreis #deutschernachhaltigkeitspreis #sonderpreisdigitalisierung #buildingsasmaterialbanks #materialpassport 
@nachhaltigkeitspreis @drees_und_sommer @koelbl_kruse @greenbox_la @ragstiftung[[[SEPARATOR]]]https://www.instagram.com/p/B1eRExHi2en/
    [post_title] => YIPYIP! Das KREISLAUFHAUS IM WELTEREBE ZOLLVEREIN wurde für den SONDERPREIS DIGITALISIERUNG nominiert! Der Sonderpreis wird in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Deutschen Nachhaltigkeitspreises Architektur verliehen. Drei Bauprojekte wurden für ihren nachhaltigen Einsatz von Digitalisierung nominiert. Das neue Verwaltungsgebäude auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein in Essen versteht sich als Teil der Kreislaufwirtschaft, orientiert sich an modernsten Nachhaltigkeits-Standards nach DGNB (Zertifizierung in Platin) und ist das erste Projekt Deutschlands mit umfänglichen Maßnahmen nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip (C2C). Im Rahmen des EU-Forschungsprojekts ‚Buildings as Material Banks (BAMB)’ war das Gebäude ein Pilotprojekt und die verwendeten Materialien wurden in einem Material-Passport dokumentiert. Auzug aus der Jury-Begründung: "Der digitale Ansatz trägt wesentlich dazu bei, bereits während des Planungs- und Konstruktionsprozesses das Bauwerk auf Materialgesundheit, Umweltverträglichkeit und Recyclingfähigkeit zu überprüfen und gleichzeitig die Dokumentation zu vereinfachen. Das honoriert die DGNB Jury mit einer Nominierung für den Sonderpreis Digitalisierung." Der Sieger des Sonderpreises Digitalisierung wird während des Deutschen Nachhaltigkeitstages am 21. November 2019 in Düsseldorf bekanntgegeben. Jetzt heißt es: Daumen drücken! ???? #RAG #ragstiftung #cradletocradle #cradle2cradle #dgnb #zollverein #zollvereinessen #essen #ruhrgebiet #meinruhrgebiet #kadawittfeldarchitektur #archilovers #architecturalaward #nachhaltigkeitspreis #deutschernachhaltigkeitspreis #sonderpreisdigitalisierung #buildingsasmaterialbanks #materialpassport @nachhaltigkeitspreis @drees_und_sommer @koelbl_kruse @greenbox_la @ragstiftung
    [post_excerpt] => 
    [post_status] => publish
    [comment_status] => closed
    [ping_status] => closed
    [post_password] => 
    [post_name] => yipyip-das-kreislaufhaus-im-welterebe-zollverein-wurde-fur-den-sonderpreis-digitalisierung-nominiert-der-sonderpreis-wird-in-diesem-jahr-erstmals-im-rahmen-des-deutschen-nachhaltigkeitspreises-archi
    [to_ping] => 
    [pinged] => 
    [post_modified] => 2019-08-22 23:35:57
    [post_modified_gmt] => 2019-08-22 21:35:57
    [post_content_filtered] => 
    [post_parent] => 0
    [guid] => https://www.kadawittfeldarchitektur.de/en/?p=6463
    [menu_order] => 0
    [post_type] => post
    [post_mime_type] => 
    [comment_count] => 0
    [filter] => raw
)

Template: index.php