WP_Post Object
(
    [ID] => 14922
    [post_author] => 1
    [post_date] => 2021-07-28 17:34:04
    [post_date_gmt] => 2021-07-28 15:34:04
    [post_content] => carousel[[[SEPARATOR]]]https://scontent-frx5-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/223778405_368293281357760_7187528482986120633_n.jpg?_nc_cat=110&ccb=1-3&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=yTry0TB4Hy4AX_Kxw6f&_nc_ht=scontent-frx5-1.cdninstagram.com&oh=8f0a7134ae3bc3e7e6945c284d3c37c2&oe=6106D040[[[SEPARATOR]]][[[SEPARATOR]]]Public Private Partnerspace -
BACK IN TIME #inthemakingof Highlight zum #dkwa Projekt der AachenMünchener Direktionsgebäude 👥

#Repräsentation des Unternehmens #Berücksichtigung vorhandener Bausubstanz #städtebauliche Integration

Wenn Firmen mit ihren Zentralen große innerstädtische Areale besetzen, werden diese dadurch meist zu blind spots der Stadt, unattraktiv für die Öffentlichkeit, verödet außerhalb der Bürozeiten. Deshalb wird der Entwurf nicht als architektonische, sondern als städtebauliche Aufgabe verstanden mit dem Ziel öffentlichen Raum auf dem Grundstück zu maximieren. Mit einer Reihe von Plätzen, einer direkten Fußwegverbindung zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt und der Integration von Fremdnutzungen wird die Attraktivität für die Öffentlichkeit erhöht. Der Forderung nach maximaler Öffentlichkeit und Kommunikation folgt auch die interne Organisation der Gebäude.

Weitere Eindrücke und Informationen findet ihr in unserem NEWSPAPER | PUBLIC PRIVATE PARTNERSPACE #01 auf unserer Website unter PUBLIKATIONEN & unter PROJEKTE! 

#kadawittfeldarchitektur #wecallitwork #office #interior #baustelle #construction #bautagebuch #architecturalmodels #architexture #archidaily #archilovers #architektur #designedbykwa #kwadesign #kwa #illustrarch #rendering #competition #aachen #aachenmünchener[[[SEPARATOR]]]https://www.instagram.com/p/CR4ESLns1NR/
    [post_title] => Public Private Partnerspace - BACK IN TIME #inthemakingof Highlight zum #dkwa Projekt der AachenMünchener Direktionsgebäude 👥 #Repräsentation des Unternehmens #Berücksichtigung vorhandener Bausubstanz #städtebauliche Integration Wenn Firmen mit ihren Zentralen große innerstädtische Areale besetzen, werden diese dadurch meist zu blind spots der Stadt, unattraktiv für die Öffentlichkeit, verödet außerhalb der Bürozeiten. Deshalb wird der Entwurf nicht als architektonische, sondern als städtebauliche Aufgabe verstanden mit dem Ziel öffentlichen Raum auf dem Grundstück zu maximieren. Mit einer Reihe von Plätzen, einer direkten Fußwegverbindung zwischen Hauptbahnhof und Innenstadt und der Integration von Fremdnutzungen wird die Attraktivität für die Öffentlichkeit erhöht. Der Forderung nach maximaler Öffentlichkeit und Kommunikation folgt auch die interne Organisation der Gebäude. Weitere Eindrücke und Informationen findet ihr in unserem NEWSPAPER | PUBLIC PRIVATE PARTNERSPACE #01 auf unserer Website unter PUBLIKATIONEN & unter PROJEKTE!  #kadawittfeldarchitektur #wecallitwork #office #interior #baustelle #construction #bautagebuch #architecturalmodels #architexture #archidaily #archilovers #architektur #designedbykwa #kwadesign #kwa #illustrarch #rendering #competition #aachen #aachenmünchener
    [post_excerpt] => 
    [post_status] => publish
    [comment_status] => closed
    [ping_status] => closed
    [post_password] => 
    [post_name] => public-private-partnerspace-back-in-time-inthemakingof-highlight-zum-dkwa-projekt-der-aachenmuenchener-direktionsgebaeude-%f0%9f%91%a5-repraesentation-des-unternehmens-beruecksichtigung-vorhande
    [to_ping] => 
    [pinged] => 
    [post_modified] => 2021-07-28 17:34:18
    [post_modified_gmt] => 2021-07-28 15:34:18
    [post_content_filtered] => 
    [post_parent] => 0
    [guid] => https://www.kadawittfeldarchitektur.de/?p=14922
    [menu_order] => 0
    [post_type] => post
    [post_mime_type] => 
    [comment_count] => 0
    [filter] => raw
)

Template: index.php