3. Dezember 2021
Innovation & Nachhaltigkeit gehen am besten gemeinsam

Der Gedanke des Miteinanders ist tief in der Planung des Green Innovation Parks, der an der „Innovationsachse“ zwischen Stuttgart und Zürich entstehen soll, verwurzelt. Bereits in der Planungs- und Entstehungsphase arbeiten die strategischen Partner durchgängig zusammen mit dem Ziel, neben dem ganzheitlichen Nachhaltigkeitsaspekt ein kollaboratives Umfeld für die dort einziehenden Unternehmen zu schaffen.

„Die modulare und kreislaufgerechte Bauweise und das alles verbindende grüne Fassadenband verleihen dem Nachhaltigkeitsanspruch des Projektes auch einen gestalterischen Ausdruck. Gesunde, recyclingfähige Materialien, begrünte Dächer, ein vielfältiger Nutzungsmix und differenziert gestaltete Freiräume rüsten den Green Innovation Park für die Zukunft.“ Gerhard Wittfeld über das Bauvorhaben, nachzulesen auf Seite 11 in Analyse.#84 – Gründergeist und Mittelstand