20. Juli 2022
Gerhard Wittfeld bei BUILTWORLD am 26. Juli: Zukunft der Innenstädte - Ein positives Entwicklungsbeispiel

Am 26. Juli findet das nächste online Event von BUILTWORLD, der führenden Eventplattform der internationalen Immobilien- und Bauindustrie, statt. Gerhard Wittfeld spricht mit Benjamin Schrödl, Partner Real Estate Advisory, PwC und Hermann Tecklenburg, Geschäftsführender Gesellschafter, Tecklenburg über die Wallhöfe auf dem Gelände des ehemaligen Hertie Warenhaus in Ratingen. Hier entsteht ein offen gestaltetes Geschäfts- und Wohnquartier mit fünf eigenständigen Baukörpern, die locker auf einem begrünten Sockelgeschoss angeordnet sind. Dadurch kann das Volumen verträglich in das kleinteilige städtische Umfeld integriert werden. Ein ‚Boulevard‘ mit Foyer erschließt als fußläufige Verbindung die Handelsflächen im Sockelgeschoss, erweitert damit das Wege- und Platzgefüge der Stadt Ratingen und verknüpft den Düsseldorfer Platz mit dem Zentrum.

Dienstag, 26. Juli, 8.00 – 9.00

Weitere Information und Anmeldung zur online Veranstaltung: https://www.builtworld.com/event/zukunft-der-innenstaedte-wallhoefe