23. April 2021
Werkstoffrecycling und Cradle-to-Cradle

Nachhaltige Werkstoffkreisläufe in Design und Architektur einzubinden ist ein grundlegender, ökologisch notwendiger Schritt. In unterschiedlichsten Maßstäben – vom Kinderschuh bis hin zum Wohnhochhaus – finden sich beeindruckende Beispiele, die zur Anwendung und weiteren Ideenfindung einladen.

Das ELEMENTE materialForum bringt Architekten und Designer, Materialhersteller, Technologieanwender und Produktentwickler zusammen, um gemeinsam über Material-Innovationen zu informieren und zu diskutieren. Im Rahmen des Vortragsabends erwarten die Teilnehmer Impulsvorträge über Projekte aus dem Bereich der Kreislaufwirtschaft. So berichtet u. a. Jörg Spangenberg, Nachhaltigkeitsberater und DGNB Consultant bei kadawittfeldarchitektur, über den Neubau „Moringa“ in der Hafencity Hamburg, das deutschlandweit erste Wohnhochhaus nach dem Cradle-to-Cradle Prinzip.

29. April 2021 | 18.30 bis 21.00 Uhr
Kostenlose Anmeldung hier…