Swing by kadawittfeldarchitektur

News

September 21st, 2021

#kwapresents iCampus Werksviertel GE3 - Lively Grid - Unser Wettbewerbsbeitrag zum Projekt:

Leitidee, Städtebau und Erschließung:
Das winkelförmige Baufeld G3 für einen weiteren Neubau des iCampus im Münchener Werksviertel befindet sich am nordöstlichen Ende des sogenannten „Grünen Kommunikationsbandes“ (August
Everding- Straße) vor den Toren des Rohde Schwarz Geländes.

Am zukünftigen Haupteingang des Neubaus treffen die „grüne Alpha Promenade“ und der Stadtgarten aus nordwestlicher Richtung auf das Kommunikationsband. Am südöstlichen Ende des Grundstückes- also hinter dem Neubau- entsteht ein weiterer öffentlicher Grünraum. Unser übergeordneter städtebaulicher Gedanke ist, über die Struktur des neuen Hauses einen stärkeren Bezug zwischen diesen grünen Orten im näheren
Umfeld herzustellen. So gliedert sich das sechs geschossige Gebäude der Länge nach in zwei „Schenkel“ in deren Mitte eine „Achse“ als Verbindung der öffentlichen Grünräume entsteht. Das Foyer an der August- Everding-
Straße öffnet sich in einem Atrium -einem Flussdelta gleich- nach hinten in den rückwärtigen Garten an der südlichen Hanne- Hiob- Straße. So besitzt das Haus an beiden Seiten seine eindeutigen Adressen und wirkt auch von „hinten“ einladend. Auch die zukünftigen Nutzer des Neubaus können von ihren Büroetagen aus- durch das Atrium hindurch- in beide Freiräume blicken. Neben dem zentralen Foyer in der Mitte des Hauses befindet sich noch ein dritter, unabhängiger Eingang am südlichen Ende des längeren Gebäudeschenkels am öffentlichen Grünraum.
Die Tiefgaragen Ein- und Ausfahrt liegt (am
kürzeren Gebäudeteil) an der Hanne-Hiob-Straße.

@bollingergrohmann #designedbykwa
#wettbewerb #archidaily #illustrarch #visualisation #rendering #campus #architechturalsketches #competition #wecallitwork #kwadesign #architectureillustration #ausblick #kadawittfeldarchitektur #architekturwettbewerb

September 20th, 2021
Smart Building Solutions 2021 with a presentation by Jasna Moritz on 28.09.2021

The symposium “Smart Building Solutions” enters its third round on September 28 and 29, 2021!

The real estate industry contributes directly and indirectly to one third of global CO2 emissions and is obliged to face this responsibility. Investors, property companies and corporates increasingly have to face the question of how to prepare their real estate portfolio to meet climate targets and how to make the real estate portfolio sustainable with the help of renovations. For corporates, property companies and fund management companies, meeting ESG criteria is becoming a matter of urgency, not least due to the requirements of the European Commission. The consistent expansion of digitization represents one of the key levers for not only achieving sustainability goals per se, but also meeting ESG guidelines.

Only those who seize the opportunity now, who develop a sustainability strategy and who can ensure compliance with ESG guidelines will be able to master the risks of transforming too late.

Together with recognized experts from the industry, the following questions will be discussed and answered during the two days: How will sustainability and decarbonization be achieved in the real estate industry? What role do ESG criteria play in this? With what goal are existing properties being digitized in this context? What data and data quality are really needed in a smart building? What does the “New Normal” look like according to Corona and how must the working environment of the future be designed to enable healthy, interactive and creative work? What criteria are considered in current real estate certification programs?

With the lecture “smart & circular” by Jasna Moritz, kadawittfeldarchitektur will also be present on 28.09.2021 at 17h20 in Aachen.

Registration information for the event can be found here…

September 6th, 2021
„Beyond Smart – Flexible Systems“

At each of the events in the “Dialog nach 6” series, international guests discuss an aspect of building culture and shed light on it in short lectures. The eighth event will take place on September 14, 2021 at 6 pm. Under the motto “Beyond Smart – Flexible Systems”, international guests such as Jakob Steen Christensen (JAJA Architects/DK-Copenhagen), Jasna Moritz (Kadawittfeldarchitektur/DE-Aachen & Berlin) and Florian Idenburg (SO-IL/USA-New York) will present innovative projects in their short lectures that open up new possibilities and perspectives through a reciprocal effect of people, technology, architecture and the environment.

More information about the program and the speakers can be found …here.

August 25th, 2021
Join us!

Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen erfahrenen Architekten mit dem Schwerpunkt Ausführungsplanung (m/w/d) in Aachen/ Berlin/ München.

Du arbeitest mit an anspruchsvollen Projekten in einem innovativen Umfeld und einem vielfach ausgezeichneten Büro in den Leistungsphasen 2-5. Du arbeitest eigenverantwortlich, engagiert, strukturiert und fokussiert. Die Arbeit mit ArchiCAD, AutoCAD, MS Office und anderer Software ist Dein Alltag. Neue Programme kennenzulernen macht Dich neugierig. Du hast den Ehrgeiz, Dich immer auf aktuellem Stand zu halten. Relevante, einschlägige Normen, Vorschriften und Richtlinien schrecken Dich nicht ab, sondern Du verstehst diese als verantwortungsvolle Grundlage Deiner Arbeit. …mehr.