WP_Post Object
(
    [ID] => 14214
    [post_author] => 1
    [post_date] => 2021-02-24 18:23:19
    [post_date_gmt] => 2021-02-24 16:23:19
    [post_content] => carousel[[[SEPARATOR]]]https://scontent-frt3-1.cdninstagram.com/v/t51.29350-15/153645859_187458439385479_8924692282175372446_n.jpg?_nc_cat=106&ccb=1-3&_nc_sid=8ae9d6&_nc_ohc=23vA5-7GtIoAX-VAi51&_nc_ht=scontent-frt3-1.cdninstagram.com&oh=9bce40c24eaa4f184d7ce02a83aa3915&oe=60762B53[[[SEPARATOR]]][[[SEPARATOR]]]#bitzerheadquarters • Go Sky-High!

Der Entwurf folgt der Idee eines vertikalen Campus, dessen wesentliches Element eine transparente, gebäudehohe Zone aus jeweils über zwei Geschosse reichenden offenen Räumen bildet. 
Von außen sichtbare skulpturale, weiße Treppen ergänzen die Begegnungszonen um die dritte Dimension. Hinzu kommen von hier aus zugängliche Balkone, die durch leichte Fassadenversprünge zwischen den Geschossen entstehen.
Wie in einer Stadt ergeben sich Nachbarschaften kurzer Wege, deren zentrale ,Marktplätze‘ von viel Licht und weiten Ausblicken bestimmt werden. Während sie mit Besprechungsräumen, Lounges oder Coffee Points unterschiedlichste Zusammenkünfte nahelegen, verteilen sich die Ebenen rundum als frei gestaltbares Arbeitsumfeld.

Wettbewerb: 1. Preis 2014
Realisierung: 2019

Fotos by @kirchner_architekturfotografie 

#bitzer #headquarters #designedbykwa #tower #officetower #skyhigh #arbeitswelten #verticalcampus #kadawittfeldarchitektur #officedesign[[[SEPARATOR]]]https://www.instagram.com/p/CLrngG7Mce1/
    [post_title] => #bitzerheadquarters • Go Sky-High! Der Entwurf folgt der Idee eines vertikalen Campus, dessen wesentliches Element eine transparente, gebäudehohe Zone aus jeweils über zwei Geschosse reichenden offenen Räumen bildet. Von außen sichtbare skulpturale, weiße Treppen ergänzen die Begegnungszonen um die dritte Dimension. Hinzu kommen von hier aus zugängliche Balkone, die durch leichte Fassadenversprünge zwischen den Geschossen entstehen. Wie in einer Stadt ergeben sich Nachbarschaften kurzer Wege, deren zentrale ,Marktplätze‘ von viel Licht und weiten Ausblicken bestimmt werden. Während sie mit Besprechungsräumen, Lounges oder Coffee Points unterschiedlichste Zusammenkünfte nahelegen, verteilen sich die Ebenen rundum als frei gestaltbares Arbeitsumfeld. Wettbewerb: 1. Preis 2014 Realisierung: 2019 Fotos by @kirchner_architekturfotografie #bitzer #headquarters #designedbykwa #tower #officetower #skyhigh #arbeitswelten #verticalcampus #kadawittfeldarchitektur #officedesign
    [post_excerpt] => 
    [post_status] => publish
    [comment_status] => closed
    [ping_status] => closed
    [post_password] => 
    [post_name] => bitzerheadquarters-go-sky-high-der-entwurf-folgt-der-idee-eines-vertikalen-campus-dessen-wesentliches-element-eine-transparente-geba%cc%88udehohe-zone-aus-jeweils-u%cc%88ber-zwei-geschos-2
    [to_ping] => 
    [pinged] => 
    [post_modified] => 2021-03-15 11:40:15
    [post_modified_gmt] => 2021-03-15 09:40:15
    [post_content_filtered] => 
    [post_parent] => 0
    [guid] => https://www.kadawittfeldarchitektur.de/?p=14214
    [menu_order] => 0
    [post_type] => post
    [post_mime_type] => 
    [comment_count] => 0
    [filter] => raw
)

Template: index.php