Swing by kadawittfeldarchitektur

News

5. Juli 2022
DAM Preis 2023

Die Nominierten für den DAM Preis 2023 stehen fest! 116 Projekte haben es auf die diesjährige Longlist geschafft und auch unser Projekt The Shelf  ist mit dabei.

Seit 2007 werden mit dem DAM Preis jährlich herausragende Bauten in Deutschland ausgezeichnet, die Antworten auf die aktuellen Fragen des Bauens und der Baukultur geben. Die Bekanntgabe des Preisträgers, die Preisverleihung und die Eröffnung der Ausstellung finden Ende Januar im Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main statt.

Weitere Informationen und die Longlist finden Sie hier:

https://www.dam-preis.de/de/

30. Juni 2022
kadawittfeldarchitektur feiert die Eröffnung der DFB-Akademie

Auf dem Gelände der ehemaligen Galopprennbahn betten sich die Fußballfelder, Sportanlagen und Neubau des DFB mit seiner Akademie in den bestehenden Frankfurter Stadtwald ein. Innerhalb dieses grünen Rahmens, der wie ein natürlicher Puffer zur Umgebung funktioniert, bildet das Wechselspiel von gebauten Räumen, Sportplätzen, dicht bewaldeten Bereichen sowie kleinen Plätzen und Lichtungen einen gemeinsamen Campus.

Wir freuen uns über den Einzug des DFB´s und die damit zusammenhängende feierliche Eröffnung!

Mehr zum Projekt und im Artikel der FAZ.

10. Juni 2022
Tim Danner beim BDA-Kolloquium „Kreislaufwirtschaft gestalten“ am 1.  Juli 2022

BDA-Kolloquium über die Notwendigkeit, in Kreisläufen zu denken und über das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz und von der EU ausgehende Verordnungen, die die Praxis des Bauens verändern werden. Tim Danner (kadawittfeldarchitektur), Ute Dechantsreiter (Bundesverband bauteilnetz Deutschland e.V.), Jeroen Meissen (Partner und Partner Architekten), Eva Stricker (ZHAW Zürich), Franziska Albrecht (Madaster) und Marc Matzken (heimspiel architekten) diskutieren die Fragestellungen:

Was können Architekt*innen tun, um vorbereitet zu sein? Welchen Beitrag können sie leisten, um den Wechsel hin zu einem verantwortungsvollen Bauen zu befördern?

In der Veranstaltung ist ausreichend Zeit für Diskussion vorgesehen. Für den Besuch der Veranstaltung werden vier Fortbildungspunkte bei der AKH anerkannt.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

7. Juni 2022
B I L D U N G S t R Ä U M E

Ausstellung im Rahmen der Architekturtage 2021/2022 im Architekturhaus Salzburg.

Die in Kooperation mit der Universität Mozarteum entstandene Ausstellung setzt sich mit den Raumaspekten des aktuellen Bildungsdiskures auseinander. Im Zentrum steht eine Reflexion über die Wechselwirkung von Lernen und Raum, künstlerische Interpretationen setzen Impulse und regen zum Nachdenken an.

Auch das Sonderpädagogisches Zentrum Hallein von kadawittfeldarchitektur ist Teil der Ausstellung.

Die Eröffnung ist am 9. Juni 2022 mit Roman Höllbacher (Initiative Archtitektur), Martina Berthold (Stadträtin Salzburg), Carina Alterdinger (Lehrbeauftragte beim Departement für Bühnengestaltung) und Studierenden der Universität Mozarteum. Ausstellung mit Workshops und Kinder- und Jugendprogramm vom 10.Juni – 5. August 2022.

Weitere Informationen gibt es hier.