Sporthochschule Köln 

Info
BRIEF Neubau eines naturwissenschaftlich und medizinisch ausgestatteten Laborgebäudes für die DSHS Köln auf dem Campus am Sportpark Müngersdorf | ADDED VALUE  Durch die Geometrie des Baukörpers ensteht zusätzlich zum geforderten Programm - und geprägt vom Blätterdach der umgebenden Bäume - ein wettergeschützter zentraler Ort der Kommunikation.

ERSATZNEUBAU DER DEUTSCHEN SPORTHOCHSCHULE KÖLN | GERMANY Das neue Gebäude liegt am nordöstlichen Rand des Campus, in unmittelbarer Nachbarschaft der zentralen Institutsgebauten am Sportpark Müngersdorf. Während die unteren drei Geschosse auf die Kontur der historischen Wallanlage und des benachbarten Radstadions reagieren, öffnet sich unter den auskragenden zwei oberen Geschossen eine wettergeschützte Plaza, die die umgebenden Bäume als Platzrand einbezieht. Der so enstehende Eingangsplatz zum neuen Gebäude kann zugleich als zentraler Ort der Kommunikation auf dem Campus fungieren. Vertikale Alluminium-Lamellen reflektieren das Grün der Umgebung und verleihen der Fassade Tiefe. 
Ort:
Köln (DE)
Bauvolumen:
BGF 16.090m² BRI 72.250m³
Bauherr:
BLB NRW
Wettbewerb:
1. Preis 2009
Realisation:
2013 - 2018
Verwandte Projekte:
Hauptschule + BORG
Elektrotechnik Melaten
Bergische Universität Wuppertal
Studentenwohnheim Campus
Fachhochschule und Campus
Volksschule Kuchl
ICT Cubes

Bilder

Blog