Freiraum Maxglan Salzburg 

Info
BRIEF Masterplan für das Gelände der ehemaligen Struberkaserne in Salzburg mit 356 geförderten Miet-, Mietkauf- und Eigentums-Wohnungen, Kindergarten und Stadtteilpark; Planung von drei Wohninseln | ADDED VALUE   Der Entwurf kehrt die Aufgabenstellung um: Der Stadtteilpark entsteht nicht als Restfläche innerhalb eines dicht bebauten Terrains, vielmehr bleibt vorrangig ein atmosphärischer,  verkehrsfreier und öffentlicher Freiraum bestehen, in dem locker verteilt Wohninseln angeordnet sind. 

FREIRAUM MAXGLAN, SALZBURG | AUSTRIA Auf fünf Decks werden unterschiedliche Baukörper zu kompakten Wohnparzellen zusammengefasst, die wie Schollen auf rund 1,50m Höhe über dem Parkgelände zu ‚schweben‘ scheinen. Die natürliche Hierarchisierung der Freiräume für Bewohner und Besucher der Parkanlage differenziert den räumlichen Übergang zwischen dem öffentlichen Park, dem halböffentlichen „Bewohner-Hof“ auf der Scholle und den privaten Terrassen, Gärten und Balkonen. Prägendes Element der Wohnanlage ist der die Gebäudeensembles umgebende Screen aus farbigen Lamellen, der sich um die Außenflächen der Schollen legt.  Die farbigen Aluminiumrohre sind dem dunkel foliierten Wärmedämmverbundsystem vorgehängt und nehmen die natürlichen Farben der umgebenden Parklandschaft auf. Im Gegensatz hierzu stehen die hellen Putzflächen der inneren, den Quartiershöfen zugewandten Gebäudefassaden, die durch die Balkonbrüstungen gegliedert werden. Jede Scholle erhält durch die individualisierte Freiraumgestaltung und die differenzierte Gebäudekubatur ihren eigenen Charakter. Ein kleines Geschäftszentrum, der neue Kindergarten und das nachhaltige Mobilitätskonzept (unter den Schollen angeordnete Parkplätze, E-Bikes, Car-Sharing, ÖPNV- und überregionale Radwegenetz-Anbindung) sichern die Zukunftsfähigkeit der neuen Wohnanlage.

Ort:
Salzburg (AT)
Bauvolumen:
BGF. 49.220 m² BRI 167.750 m³ 356 Wohneinheiten
Bauherr:
Gem. Wohn-und Siedlungsgenossenschaft Salzburg, reg. Gen.mbH
Salzburger Siedlungswerk Gem. Wohnungswirtschaftsges.mbH
Alpine Bau GmbH
Ing. W. Steiner Bau GmbH
Heimat Österreich gem. Wohnungs- und Siedlungsgesellschaft mbH
Steiner & Wanner Wohnbau GmbH
Arge Freiraum Maxglan
Wettbewerb:
1. Preis 2010
Realisation:
2011 - 2014
Verwandte Projekte:
Studentenwohnheim Campus
Frankenberger Höfe
Aachener Wohn-Ensemble am Marschiertor
Quartier 74°
AachenMitteMitte
Ginzkeyplatz

Blog