Elektrotechnik Melaten Aachen 

Info
BRIEF Neubau des 2. Bauabschnittes der Fakultät Elektrotechnik auf dem Campus Melaten der RWTH Aachen | ADDED VALUE In enger Abstimmung mit den fünf verschiedenen Nutzern des Neubaus wird eine institutsübergreifende Laborebene etabliert, die die Kommunikation und Zusammenarbeit aller Mitarbeiter fördert und eine effiziente Gebäudetechnik ermöglicht.

ETM CAMPUS MELATEN, AACHEN | GERMANY Das multifunktionale Labor- und Institutsgebäude für verschiedene Institute der Fakultät für Elektrotechnik liegt auf dem neuen RWTH-Campus Melaten und dient städtebaulich als dessen Eingangsportal. Das Gebäude wird durch teilweise als Vordach auskragende Fassadenbänder gegliedert und besteht aus insgesamt drei Bauteilen: Einem Institutsgebäude mit Labor- und Büroflächen samt Technikgeschoss, einem Verbindungsbau mit weiteren Laborflächen, Versammlungsräumen und Technikflächen sowie dem Reinraumzentrum mit Reinraumforschungsbereichen und angegliedertem Technikbereich. Der Neubau wird institutsübergreifend genutzt. Durch die Neuordnung der Laborbereiche interagieren die verschiedenen Institute miteinander. Gleichzeitig wird der Austausch zwischen den Abteilungen gefördert. 
Ort:
Aachen (DE)
Bauvolumen:
BRI ca. 55.000 m³, BGF ca. 10.500 m²
Bauherr:
BLB NRW
Machbarkeitsstudie:
2009 - 2010
Verwandte Projekte:
Sporthochschule
ICT Cubes

Bilder