We call it work  

Info
Wir sind kadawittfeldarchitektur. 1999 in Aachen gegründet, stehen wir heute für weit mehr als architektonisches Gestalten allein. Der interdisziplinäre Ansatz in unserer Arbeit, in der Verknüpfung von Architektur, Innenarchitektur und Design zum einen und an der Schnittstelle von städtebaulichen Planungen und urbanen Projekten zum anderen, spiegelt die Bandbreite unseres kreativen Schaffens wider.

kadawittfeldarchitektur entwickelt Mehrwert-Raum.
 In einem Team von über 100 Mitarbeitern schaffen wir Mehrwert-Architektur als Lebens-Raum, Kommunikations-Raum, Wohn-Raum und Arbeits-Raum. Unser Umgang mit Volumen, Material, Tragwerk und Nutzung ist geprägt von dem Streben nach Integration in das Umfeld – mit dem Ziel, zeitgemäße und nachhaltige Architektur zu schaffen, dem Nutzer wie dem Betrachter verpflichtet.

kadawittfeldarchitektur ist Dialog. Gemeinsam mit allen Projektbeteiligten - unseren Bauherrn, den Nutzern,  Experten und der Öffentlichkeit - suchen wir die maßgeschneiderte Lösung: zugeschnitten auf die räumlichen wie funktionalen Anforderungen und den soziokulturellen Kontext des jeweiligen Projekts. 

kadawittfeldarchitektur ist Planungskompetenz. Auf der Basis langjähriger Erfahrung und unseres umfangreichen Netzwerks von internen wie externen Experten und Kooperationspartnern aus den unterschiedlichsten Disziplinen stehen wir für höchste Planungskompetenz und eine termin- und kostengerechte Umsetzung.

kadawittfeldarchitektur baut. Projekte wie der Salzburger Hauptbahnhof in Salzburg/ AT, das Direktionsgebäude der AachenMünchener Versicherung in Aachen/ DE, das adidas Laces in Herzogenaurach/ DE und die Grimmwelt in Kassel/ DE stehen stellvertretend für unser zahlreichen Projekte im In- und Ausland. Darüber hinaus konnten wir zahlreiche, unabhängige Wettbewerbe für uns entscheiden, so die DFB-Akademie in Frankfurt/ DE und das Konzerthaus in Padua/IT.
Mitglied BDA (Bund Deutscher Architekten)
Mitglied Förderverein Bundesstiftung Baukultur e.V.
Gründungsmitglied Aachen Fenster – Raum für Bauen und Kultur
Mitglied des DGNB
Gründungsmitglied Aachen Building Experts
Dialogisch Arbeiten
Teamplayer
Modellbauraum

Methode

Realität testen

Freitagsrunde

Blog

  • 13.05.2016

    Der Firmenlauf war wieder ein großer Spaß!

    Der Firmenlauf war wieder ein großer Spaß!

    Unser Team bestand zu gleichen Teilen aus Frauen und Männern (14/14!)
    und auch alle Altersklassen, die unser Büro zu bieten hat, waren vertreten.
    Insgesamt gab es 2151 Starter in der Soers.

    gepostet von Elisabeth Borghetto
  • 08.04.2016

    kwa on tour

    kwa on tour

    kwa-Mannschaft auf Exkursion von Aachen über Köln nach Mönchengladbach und Düsseldorf, um zahlreiche Projekte zu besichtigen,
    die aktuell im Umkreis gebaut werden oder in der jüngsten Zeit fertiggestellt worden sind.

    gepostet von Nicole Richter
  • 01.04.2016

    Büroansichten

    Büroansichten

    kwa baut um

    gepostet von Kilian Kada
  • 22.03.2016

    Hallo, 8. Etage!

    Hallo, 8. Etage!

    kadawittfeldarchitektur baut aus:
    Wir sind gespannt…

    gepostet von Elisabeth Borghetto
  • 21.03.2016

    und Berlin...?

    und Berlin...?
    gepostet von Kilian Kada
  • 04.02.2016

    Stormtrooper@work

    Stormtrooper@work

    Alaaf!

    gepostet von
  • 02.02.2016

    Aachen.Regen

    Aachen.Regen
    gepostet von Philipp Müller
  • 29.01.2016

    digital natives?

    digital natives?
    gepostet von
  • 26.05.2014

    Ein Festival der guten Laune… Es war schön mit Euch!

    Ein Festival der guten Laune… Es war schön mit Euch!
    gepostet von Suat Schoeneich
  • 22.05.2014

    Der Preisträger des diesjährigen Großen DAI Preises für Baukultur - Gerhard Wittfeld...

    ...bedankt sich bei seinen Mitarbeitern und Kollegen für die gemeinsame Arbeit! Wir freuen uns sehr!

    gepostet von Nicole Richter
  • 30.04.2014

    Lost and Found

    Das größte A4 der Welt ;-)

    gepostet von
  • 01.04.2014

    kwBaustellen-Exkursion

    gepostet von Nikola Müller-Langguth
  • 07.03.2014

    Das Stadtmodell Aachen initiiert vom 'Förderverein Aachen-Fenster' hat im Haus Löwenstein einen festen Ausstellungsort gefunden.

    Das Stadtmodell Aachen initiiert vom 'Förderverein Aachen-Fenster' hat im Haus Löwenstein einen festen Ausstellungsort gefunden.

    Bei Interesse können die fertigen Modelle und der Stadtteppich besichtigt werden.

    gepostet von Andrea Blaschke
  • 22.03.2013

    kw k(ids) on the blog

    kw k(ids) on the blog
    gepostet von Max Schoeneich
  • 17.07.2012

    best architects 13

    best architects 13

    adidas Laces in Herzogenaurach
    und das Keltenmuseum am Glauberg
    wurden ausgezeichnet!!

    gepostet von Nicole Richter