Wir sind kadawittfeldarchitektur. Von Klaus Kada und Gerhard Wittfeld 1999 in Aachen gegründet, steht unser Büro heute für weit mehr als architektonisches Gestalten allein. Der interdisziplinäre Ansatz in unserer Arbeit, in der Verknüpfung von Architektur, Innenarchitektur und Design zum einen und an der Schnittstelle von städtebaulichen Planungen und urbanen Projekten zum anderen, spiegelt die Bandbreite unseres kreativen Schaffens wider.
Wir entwickeln Mehrwert-Raum. In einem jungen, kreativen Team mit derzeit über 70 Mitarbeitern schaffen wir Mehrwert-Architektur als Lebensraum, Kommunikationsraum, Wohnraum und Arbeitsraum. Unter zeitgemäßer, nachhaltiger Architektur verstehen wir Gebäude und Orte, die Funktionalität, räumlichen und ästhetischen Anspruch, Ökologie und Wirtschaftlichkeit als dauerhaften Beitrag zur Stadt verbinden, dem Nutzer wie der Öffentlichkeit verpflichtet.
Wir bauen international. Gemeinsam mit unseren Bauherren suchen wir für umfassende Bedürfnisse zukunftsweisende Lösungen im Wechselspiel von Tradition und neuen Technologien, von der kreativen Idee bis zum sorgfältigen Detail. Dank langjähriger Erfahrung aus vielen unterschiedlichen Projekten stehen wir für höchste Planungskompetenz und eine termin- und kostengerechte Umsetzung. Projekte wie die Fachhochschule und die Konzernzentrale der Pappas Gruppe in Salzburg/AT, das HSL Headquarter in Ljubljana/SLO, das Direktionsgebäude der AachenMünchener Versicherung in Aachen/DE und das Research, Design und Marketing Headquarter für die adidas Group in Herzogenaurach/DE stehen stellvertretend für unsere zahlreichen Projekte im In- und Ausland. Darüber hinaus konnten wir zahlreiche unabhängige Wettbewerbe für uns entscheiden, so u.a. den Wettbewerb für den Salzburger Hauptbahnhof/AT und das Konzerthaus in Padua/IT.